Kalender


« April 2018 »
Mo Tu We Th Fr Sa Su
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10* Mantrailing at 11:00
11 12 13 14 15
16 17 18* Mantrailing at 16:00
19 20 21 22* Mantrailing at 13:00
23 24 25* Mantrailing at 16:00
26 27* Mantrailing at 11:00
28 29
30            

Ausrüstung

Bitte zum Training mitbringen:

  • Halsband + Geschirr
  • lange Leine von 7 bis max. 10 Metern (gerade am Anfang sind Lederleinen zu empfehlen)
  • Futterbelohnung (es sollte etwas ganz besonders Leckeres sein!, ca. drei Einzelgaben sollten möglich sein und der Hund sollte länger etwas davon haben, es also nicht mit eine Haps verschlingen können, Futtertuben sind ideal)
  • evtl. ein heißgeliebtes Spielzeug
  • Wasser für den Hund
  • zwei bis drei getragene Kleidungsstücke (T-Shirt, Mütze, Halstuch, Socke o.ä.) die jeweils in einem unbenutzten Gefrierbeutel verpackt sind. Alternativ reicht es auch, ein Papiertaschentuch eine zeitlang am Körper zu tragen und in einen Gefrierbeutel zu stecken. Diese Geruchsträger sollten wirklich nur von der Person die sie getragen hat, angefasst werden.
  • ein „Marker“ der als „Arbeitsbeginn dient. Das kann z.b. ein spezielles Geschirr sein, ein Halstuch, eine Kenndecke oder Sicherheitsweste o.ä. Für viele Hunde reicht es aber auch, dass die Schlepleine von Halsband ins Geschirr umgehängt wird.

Bei Unklarheiten erkläre ich gerne ausführlich, woraus Sie achten müssen und was beim ersten Training mitzubringen ist.

Sollten Sie keine Schleppleine besitzen, leihe ich gerne für das erste Training eine Leine aus.